Dr. med. Alexander Kosarev

Privatpraxis - Hilfe bei Schmerzen

089 / 99 20 14 11

Praxis für Privatpatienten - Schmerztherapie in München
Dr. Alexander Kosarev

Dr. med. Alexander Kosarev, Arzt mit eigener Praxis in München, ist spezialisiert auf Schmerztherapie und präventive Gerontologie. Ziel der Schmerztherapie ist es, akute und vor allem chronische Schmerzempfindungen in interdisziplinärer Kooperation zu reduzieren, und - wenn möglich - auch die Ursache des Schmerzes zu identifizieren und zu rektifizieren.

 

Schmerztherapie in Kooperation mit anderen Fachrichtungen

Schmerz ist eine ausgesprochen komplexe, subjektive Sinneswahrnehmung des Menschen. Akuter Schmerz soll ein Leit- und Warnsignal sein, um auf Verletzungen und Schäden im oder am Körper hinzuweisen. Im Übergehen von akutem zu chronischem Schmerz verliert dieser jenen warnenden Charakter und wird als eigenes Krankheitsbild (Chronisches Schmerzsyndrom) gesondert behandelt.

 

Diese komplexen Eigenschaften des Schmerzes verlangen eine enge Kooperation mit anderen medizinischen Fachrichtungen. Nach einer genauen Untersuchung und detaillierter Diagnose wird Dr. Kosarev das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen. Wenn nötig werden auch Spezialisten und Fachärzte anderer Disziplinen hinzugezogen, um Ihnen möglichst hohe Heilungschancen zu gewähren. So arbeitet Dr. Kosarev seit Jahren bereits erfolgreich mit orthopädischen Chirurgen, Traumatologen, Kardiologen, Neurologen, Psychologen, Gastroenterologen, Onkologen und zahlreichen anderen Fachärzten im Raum München zusammen.

 

Schmerztherapie gemeinsam mit dem Patienten

Schmerztherapie steht oder fällt mit der Kooperation des Patienten - ist diese nur ungenügend vorhanden oder fehlt völlig, so ist eine Linderung oder Heilung chronischer Schmerzen nur schwer oder auch gar nicht möglich.

 

Gerade bei chronischen Schmerzen spielt die psychische Komponente eine große Rolle. Nur wenn Sie sich als Patient auf eine Therapie einlassen und die Ratschläge und Anweisungen des behandelnden Arztes auch befolgen ist ein Erfolg der Schmerztherapie möglich.

 

Was bedeutet das konkret? Als Ihr Arzt ist Dr. Kosarev im Zuge Ihrer Schmerztherapie natürlich darauf bedacht, möglichst eine Besserung Ihres Krankheitszustandes zu erreichen. Dies bedeutet, dass Sie sich je nach Art Ihrer Therapie auf

  • Änderungen Ihres Tagesablaufes,
  • eventuelle Medikationen,
  • regelmäßige Trainings- und Übungseinheiten,
  • eine Umstellung Ihrer Ernährungsgewohnheiten
  • und andere Umstellungen Ihres Alltags

einlassen sollten.

 

Natürlich wird Sie Dr. Kosarev im Falle einer Medikation genau über die Wirkungsweise und Nebenwirkungen aufklären.