Dr. med. Alexander Kosarev

Privatpraxis - Hilfe bei Schmerzen

089 / 99 20 14 11

Arthrose-Therapie

Effektive Behandlung gegen altersunübliche Verschleißzustände der Gelenke

Wenn sich in „jungen" Jahren bereits erste Verschleißerscheinungen der Gelenke bemerkbar machen, dann steckt meistens eine Arthrose dahinter. Betroffen sein können alle Gelenke im Körper - am häufigsten leiden Patienten allerdings an einer Arthrose des Kniegelenkes.

 

Warum entsteht Arthrose?

Mit zunehmendem Alter ist es ganz natürlich, dass Gelenke einen erhöhten Verschleiß zeigen. Setzt dieser Prozess frühzeitig ein, dann kann dies genetische Ursachen haben. Aber auch eine Überbeanspruchung oder Verletzungen können dazu beitragen, dass ein Gelenkverschleiß vor der Zeit einsetzt. Oftmals ist diese Erscheinung bei Leistungssportlern zu beobachten. Durch einen erhöhten Knorpelabrieb wird der Arthrose Prozess vorangetrieben - insbesondere im Hüft- und im Kniegelenk.


Leiden Patienten an rheumatischen Erkrankungen oder Autoimmunerkrankungen, führen diese häufig zu Gelenkentzündungen, die massive Knorpel- oder Gewebeschäden zur Folge haben.

 

Gelenke oder der Rücken schmerzt?

Schmerzen am Bewegungsappart, die dauerhaft die Lebensqualität beeinflußen, sind die Hauptursache für Patientenbesuche in unserer Schmerzpraxis ...

Mehr zu Gelenk- bzw. Rücken­schmerzen

Akute Schmer­zen

Akute Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers, der durch verschiedene Reize ausgelöst werden kann ...

Mehr zu akuten Schmer­zen

Chronische Schmer­zen

Chronische Schmerzen sind ein eigenes Krankheitsbild. Hilfe bei dieser Schmerzart erfordert eine komplexe Herangehensweise ...

Mehr zu chro­ni­schen Schmerzen

 

So können wir Ihnen bei einer Arthrose helfen

Dr. Kosarev wendet in seiner Praxis für Schmerztherapie verschiedene Methoden zur Behandlung einer Arthrose an. Zunächst folgt eine genaue Untersuchung mit anschließender Anamnese und Diagnose, um Ursachen zu finden und Beschwerden zu lindern.


Nicht-invasive Therapiewege
An der ersten Stelle versuchen wir mit Akupunktur zu behandeln, da diese Anwendung nebenwirkungsfrei ist. Ansonsten können auch intraartikuläre Injektionen mit Hyaluronsäure oder lokal wirksamen Kortikoiden helfen.


Patienten, die an Gelenkschmerzen leiden, schonen dieses Gelenk intuitiv. Durch eine regelmäßige und gezielte Bewegung kann der Knorpel gestärkt werden. Daher ist ein nicht-operativer Therapieweg die gezielte Bewegungstherapie, die zusammen mit Medikamenten, Akupunktur und anderen Therapieverfahren angewendet wird.


Operative Methoden

Sollte ein chirurgischer Eingriff unumgänglich sein, wird Dr. Kosarev Sie zu den besten Fachärzten und Chirurgen weiter empfehlen.


Leiden Sie an Gelenkschmerzen oder einer Arthrose, dann vereinbaren Sie schnellstmöglich einen Termin in unserer Praxis. Dr. Kosarev findet das optimale Therapieverfahren für Sie.

 

Richtige Diagnose ist elementar!

Nur wenn wirklich die Ursache für Schmerzen gefunden wird, kann ein (chronischer) Schmerz richtig behandelt und gelindert / beseitigt werden ...

Mehr zur richtigen Diagnose von Schmerz

Vorsorgen ist besser als heilen!

In unserer Praxis führen wir auch Vorsorgeuntersuchungen durch, die die wichtigsten Krankheitsbilder beim Älter werden abdecken ...

Vorsorge in unserer Praxis in München

Was ist das Schmerz­gedächtnis?

Das Schmerzgedächtnis spielt eine entscheidende Rolle dabei, wenn aus akuten Schmerzen chronische Schmerzen werden ...

Info zum Schmerz­gedächtnis